Der Einkaufsführer für Badewannen

Sie sind also auf dem Markt für eine Badewanne und wissen wahrscheinlich nicht einmal, wo Sie anfangen sollen. Es gibt Tausende verschiedener Optionen zu verschiedenen Preisen. Möchten Sie eine freistehende Badewanne? Eine Kupferbadewanne? Oder vielleicht können Sie sich nicht zwischen einer antiken , zeitgenössischen , modernen oder Übergangsbadewanne entscheiden . Nehmen Sie Ihren besorgniserregenden Hut ab, denn wir sind hier, um Ihnen mit unserem Einkaufsführer für Badewannen zu helfen!

Es gibt nur wenige Dinge im Leben, whirlpools.org die besser sind, als die Wanne zu füllen und sich nach einem langen Tag zu entspannen. Wenn Sie nur duschen, verpassen Sie es wirklich. Ich denke, Sie könnten sich unter die Dusche legen, aber sagen Sie es niemandem, weil er sich Sorgen um Sie machen könnte. Wie auch immer, es gibt ein paar allgemeine Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie eine neue Badewanne kaufen. Wie oft wirst du es benutzen? Wie viel Geld sind Sie bereit auszugeben? Welche Art von Material suchen Sie? Was für ein Stil? Jets oder keine Jets? Wir werden all diese und weitere Fragen beantworten. Wenn Sie nach Badewannen suchen, weil Sie einen Umbau des Badezimmers planen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Umbau des Badezimmers, um Hilfe bei all Ihren Fragen zum Umbau des Badezimmers zu erhalten !

Badewanne Erfahrung

Das mag albern erscheinen, aber eines der wichtigsten Dinge, über die Sie nachdenken sollten, ist, nach welcher Art von Badewannenerfahrung Sie suchen. Die Auswahl an Stilen, Größen und Materialien ist so groß, dass es gut ist, eine Vorstellung davon zu haben, was Sie wollen. Hoffentlich finden Sie alles, was Sie wissen müssen, in unserem Einkaufsführer für Badewannen. Wenn Sie eine Stunde in der Wanne verbringen und Ihre Zeit zum Entspannen schätzen können, sollten Sie eine Badewanne aus einem Material in Betracht ziehen, das die Wärme gut speichert. Die Badewanne bietet Ihnen mehr Platz zum Entspannen und ein Material mit hoher Wärmespeicherung ermöglicht es Ihnen, sich zu entspannen, bevor das Wasser zu kalt wird. Eine weitere Überlegung ist Ihre Größe. Wenn Sie eine größere Person sind, brauchen Sie eine größere Badewanne! Der Versuch, sich in eine zu kleine Wanne zu stopfen, wird zu viel Frustration führen.

Sie müssen auch darüber nachdenken, wie oft Sie tatsächlich eine Badewanne oder eine Dusche benutzen. Wenn Sie ein eingefleischter „Tubaholic“ sind, sollten freistehende Wannen und Plattformwannen gut funktionieren. Wenn Sie gelegentlich „Tubber“ sind, aber normalerweise die Dusche benutzen, ist eine Installation im Nischenstil möglicherweise die bessere Idee.

Quelle

Die Kosten für Badewannen und Installation können für viele ein Deal Breaker sein. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und Kosten und Platz maximieren möchten, beginnen viele Acrylwannen bei 200 USD für die billigste Option, und Nischeninstallationen sind die kostengünstigste Installationsoption. Auf der anderen Seite des Spektrums ist eine Whirlpool-Badewanne mit einer Plattforminstallation viel luxuriöser, kann aber zwischen 2.000 und 6.000 US-Dollar kosten. Natürlich gibt es dazwischen viele Optionen, aber dies sind einige Beispiele, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Materialien

Acrylbadewanne

Acrylwannen sind aufgrund des relativ günstigen Preises eine der häufigsten Optionen. Acrylplatten sind weich und formbar, sodass sie in allen möglichen Formen, Größen und Farben erhältlich sind. Diese eignen sich hervorragend für große, kleine und funky große Räume. Wenn Sie sich für eine Acrylwanne entscheiden, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten. Die Oberfläche ist glatt und nicht porös, was bedeutet, dass sie die Wärme besser speichert als einige andere Wannenoptionen. Wenn Sie längere Zeit im Bad entspannen möchten und das Wasser warm bleiben soll, ist dies eine gute Option. Da Acryl ein so weiches Material ist, kratzt es relativ leicht. Dies ist zwar nicht ideal, aber aufgrund der weichen Oberfläche können Kratzer leicht mit mehr Acryl gefüllt oder poliert werden. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass Acryl etwas dünn ist, weil es so weich ist. Dies macht sich vor allem bei der Installation bemerkbar. Eine Möglichkeit, die Schwäche zu beheben, besteht darin, eine mit Glasfaser verstärkte Acrylwanne zu kaufen. Es ist zwar etwas teurer, aber die zusätzliche Stabilität sorgt für ein beruhigendes Gefühl und die Wanne fühlt sich nicht ganz so billig an.

66 “Willowedge Acryl Badewanne – 1.311,00 $

Fiberglas

Glasfaser-Badewannen sind eine weitere preisgünstige Option. Sie sind oft sogar billiger als Acrylbadewannen. Einer der größten Vorteile von Glasfaserwannen ist ihre einfache Installation. Fiberglas ist ein leichtes Material, das das Aufnehmen und Bewegen erleichtert. Wenn Sie einen DIY-Badezimmerumbau in Betracht ziehen und nach Badewannen suchen, ist dies eine gute Wahl, wenn Sie sich nicht mit der Installation einer schweren Badewanne befassen möchten. Wie bei Acryl neigt Glasfaser aufgrund der weichen Oberfläche zu Kratzern. Wie bei Acryl ist es einfach, auftretende Kratzer zu reparieren. Es gibt günstige DIY-Glasfaser-Reparatursätze, die Sie kaufen können. Mit ein wenig Schleif-, Füllstoff- und Epoxidbeschichtung sieht Ihre Badewanne brandneu aus. Es ist etwas zeitaufwändig, aber eine solide Option.

Es gibt einige negative Aspekte von Glasfaser, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten. Die Lebensdauer von Glasfaserwannen beträgt etwa 10 bis 15 Jahre. Gegen Ende ihrer Lebensdauer treten Verblassen und Risse auf. Das Material ist flexibel und verschiebt sich, was zu Rissen in der Abdichtung um die Wanne führen kann. Wenn dies schlecht wird, kann sich die Wanne beim Betreten bewegen. Glasfaser wird hergestellt, indem mehrere Schichten in eine bestimmte Form gebracht werden. Dies bedeutet, dass unebene Oberflächen auftreten können.

Kupfer

Kupferbadewannen werden hergestellt, indem mehrere Blätter aus reinem Kupfer in die gewünschte Form der Wanne gehämmert werden. Der Reiz von Kupferwannen besteht darin, dass sie eine erstaunliche Designästhetik haben, aber der Preis spiegelt dies wider. Sie sind etwas ungewöhnlich, daher ist es möglicherweise schwierig, eine Wanne zu finden, die in Ihren Raum passt. Wenn Sie dies tun, ist dies eine der teuersten verfügbaren Optionen. Ein großer Vorteil von Kupferwannen ist, dass sie von Natur aus kratz- und splitterfrei sind. Darüber hinaus ist die Wartung fast nicht vorhanden. Eine andere Sache zu berücksichtigen, Kupferwannen sind extrem schwer. Die Installation kann sehr schmerzhaft sein, insbesondere wenn sie eine Treppe hinaufgehen. Insgesamt ist die luxuriöse Ästhetik sehr ansprechend, wenn Ihnen der Preis nichts ausmacht.

Gusseisen

Gusseisenbadewannen werden hergestellt, indem geschmolzenes Eisen in eine Badewannenform gegossen und dann geglättet und mit einer Emailschicht bedeckt wird. Einer der großen Vorteile von Gusseisenwannen ist, dass sie die langlebigste Option auf dem Markt sind. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen Kratzer und Abplatzungen und sehr wartungsarm. Die meisten, wenn nicht alle Flecken und Flecken werden mit warmem Wasser und Backpulver abgewaschen. Wenn das nicht funktioniert, erledigt eine leichte Reinigungslösung wie der Komet die Aufgabe. Ein weiterer großer Vorteil von Gusseisen ist, dass die Wärmespeicherung die beste aller Materialien ist. Wenn Sie vorhaben, über einen längeren Zeitraum zu chillen, ist Gusseisen Ihr bester Freund. Ein Nachteil von Gusseisen ist das Gewicht. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies eine der schwersten verfügbaren Optionen. Das zusätzliche Gewicht ist so bedeutend, dass es sich lohnt, sich die Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Badezimmer strukturell solide genug ist, um eine gusseiserne Badewanne zu haben. Basierend auf den verwendeten Materialien und der Sicherstellung, dass Ihre Struktur stark genug ist, um eine Gusseisenwanne aufzunehmen, machen die Kosten diese Wannen zu den teuersten auf dem Markt.

Keramik

Keramikbadewannen werden hergestellt, indem Keramikfliesen zusammengefügt und dann erhitzt werden, bis sie sich zusammen bilden. Dieses Material bietet viele Optionen, da sich die Fliesen leicht in nahezu jede Größe und Form formen lassen. Auf der anderen Seite erfordern Keramikwannen normalerweise viel Wartung. Der Mörtel, der die Keramik an Ort und Stelle hält, muss ständig gepflegt und gepflegt werden, damit er sich nicht verschlechtert. Außerdem ist Ihre Badewanne nicht sehr glatt, da die verschiedenen Fliesen im Tempo gehalten werden. Insgesamt ist eine Keramikwanne ein erworbener Geschmack und wahrscheinlich für die meisten Menschen nicht richtig.

Steinharz

Steinharz ist ein cooles Material, weil es wie Naturstein aussieht. Das Material ist nicht porös und sehr glatt. Es nimmt kein Wasser auf und speichert die Wärme sehr gut. Eine Steinharzwanne sieht im Vergleich zu anderen Optionen hochwertig und luxuriös aus. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Lebensdauer schön und lang ist und nur sehr wenig Wartung erforderlich ist. Sobald es endlich das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, ist die gesamte Wanne zu 100% recycelbar. Wenn Sie nach einer nachhaltigen Option suchen, haben Sie sie gefunden! Insgesamt machen der Preis, die Qualität und die Haltbarkeit dies zu einer Ihrer besseren Optionen!

Arten von Badewannen

Standard Badewanne

Wie Sie vermutet haben, ist die Standardbadewanne die häufigste verfügbare Wannenart. Die Standardwanne hat nichts Besonderes, sie ist einfach ein großartiger Ort, um sich nach einem langen Tag zu entspannen, ohne Schnickschnack. Die meisten Standardwannen sind etwa 5 Zoll lang, 30 Zoll breit und etwa 14 bis 16 Zoll hoch. Dies ist eine gute Option, wenn Sie nur eine ältere Wanne ersetzen möchten und nicht viel Geld ausgeben möchten. Die Preisspanne für diese Jungs liegt zwischen 200 und 500 Dollar. Der Preis kann je nach Installationsmethode steigen, auf die wir im nächsten Abschnitt des Artikels eingehen werden.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und nichts Besonderes suchen, sollten Sie sich für diese Option entscheiden. Es erledigt den Job, ohne Bedingungen.

Badewannen einweichen

Badewannen gelten im Allgemeinen als der nächste Schritt gegenüber Ihrer Standardbadewanne. Die Preisspanne ist aufgrund der Vielzahl an Optionen, die mit Badewannen geliefert werden, ziemlich breit. Sie sind größer als die Standardwanne, normalerweise 60 bis 72 Zoll lang, breiter und tiefer als die Standardwanne. Sie können sogar Modelle kaufen, die bequem für zwei Personen passen. Der Grundpreis für eine Badewanne liegt normalerweise bei 500 US-Dollar, kann aber schnell zu Tausenden steigen, besonders wenn Sie ein Fan von Wasserstrahlen sind. Badewannen finden sich auch in den gängigsten Stilen wie traditionell, zeitgenössisch, modern und vorübergehend.

71 “Serenity freistehende Badewanne – 1.279,00 $

Whirlpool Badewannen

Whirlpools sind oft mit Komfort, Entspannung und Luxus verbunden. Es ist wie ein Mini-Whirlpool direkt in Ihrem Haus. Die Düsen sind strategisch in unterschiedlichen Höhen in der Wanne platziert und zielen darauf ab, verschiedene Muskelgruppen zu treffen. Diese Art der Einrichtung ist ideal, wenn Sie mit chronischen Muskelschmerzen zu tun haben. Wie Sie sich vorstellen können, ist diese Art von Luxus nicht ohne Kosten. Die meisten Whirlpools beginnen bei etwa 700 US-Dollar und steigen schnell auf über 1.000 US-Dollar. Wenn Sie sich wirklich der Muskelentlastung und -entspannung verschrieben haben, sollte dies Ihre erste Wahl sein.

Francisco Modern Whirlpool Badewanne – $ 2,495.00

Luftbadewannen

Erschreckenderweise ist eine Luftwanne nicht nur eine mit Luft gefüllte Badewanne. Luftwannen ähneln Whirlpools, aber anstatt Wasser zu schießen, schießen sie stattdessen Luft. Der Druck ist stärker verteilt und weniger konzentriert als bei Wasserstrahlen. Dies ist eine entspannendere Erfahrung für viele Menschen. Die Art und Weise, wie sie gebaut werden, kostet etwas mehr als Whirlpools. Sie beginnen normalerweise bei 800 US-Dollar und liegen oft näher am Preis von 2.000 US-Dollar.

Walk In Badewannen

Walk-in-Wannen richten sich aufgrund ihrer einfachen Bedienung an ältere Menschen und Senioren. Für ältere Menschen ist es etwas schwieriger, in normale Wannen zu steigen. Begehbare Wannen sind daher ein guter Kompromiss für diejenigen, die das Vergnügen an Badewannen nicht aufgeben möchten. Angesichts der abnehmenden Beliebtheit von Seniorenheimen und der Entscheidung von Senioren, zu Hause zu bleiben, ist dies eine großartige Option. Diese sind jedoch weitaus teurer als einige ihrer Gegenstücke in der Badewanne. Die Preise für diese Wannen liegen am Ende bei Tausenden. Die allgemeine Preisspanne liegt zwischen 2.000 und 6.000 US-Dollar.

Installation

Die Installation von Badewannen ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl einer Badewanne. Die Art der Installation, die erforderlich ist, hängt stark vom Raum und der Anordnung Ihres Badezimmers ab. Darüber hinaus erfordern einige Installationsarten eine bestimmte Kategorie von Badewannen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, die perfekte Badewanne auszuwählen und dann festzustellen, dass sie in Ihrem Badezimmer Whirlpool Test nicht funktioniert. Die Rückgabe einer Badewanne ist ein Aufwand, mit dem Sie sich definitiv nicht befassen möchten.

Sie müssen auch Badewannenumrandungen berücksichtigen. Eine Badewannenverkleidung ist die glatte Oberfläche, die entlang der Wände verläuft und Ihre Badewanne umgibt. Es gibt keine Risse oder Fugenlinien, über die Sie sich Sorgen machen müssen, und keine Wartung. Die Installation eines Surrounds ist im Allgemeinen recht einfach und es gibt DIY-Kits, die Sie kaufen können, damit Sie es selbst tun können. Der Installationspreis für Badewannen hängt auch vom gewählten Wannenmaterial ab. Hier ist eine Kurzanleitung, damit Sie eine Vorstellung von den allgemeinen Kosten haben.

Fiberglas$ 200 – $ 500
Acryl$ 500 – $ 900
Steinharz$ 1.000 – $ 2.000
Gusseisen1.200 – 2.200 US-Dollar
Kupfer1.500 – 3.000 US-Dollar

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über Ihre Installationsoptionen.

Nischenbadewannen

Die häufigste Installationsmethode für Badewannen ist die Nische. In diesem Fall berührt die Badewanne drei Wände und lässt einen großen Raum auf einer Seite in die Badewanne. Einer der Gründe, warum dies die häufigste Installationsmethode ist, ist, dass sie am einfachsten ist und in fast jede Badezimmerumgebung passt. Es ermöglicht auch die einfachste Installation eines Duschkopfes. Eine eigenständige Badewanne garantiert fast, dass Sie keinen Duschkopf installieren können. Obwohl die Bäder entspannend sind, sind sie nicht für jeden Anlass perfekt. Dies ist normalerweise auch die budgetfreundlichste Option.

Freistehend

Freistehende Badewannen sind in luxuriösen Badezimmern üblich. Sie werden oft glamouröse Fotos von modernen Badezimmern mit freistehenden Badewannen in der Mitte des Badezimmers sehen. Dies ist eine gute Installationsmethode, wenn Sie Ihre Badewanne als Mittelpunkt verwenden möchten. Es ist üblich, für diese Art der Einrichtung Gusseisen-, Kupfer- oder andere hochwertige Badewannen zu verwenden. Oft sind diese Installationen mehr Form als Funktion. Es ist auch zu bedenken, dass diese Wannen normalerweise mehr Platz beanspruchen als andere, da sie nicht an Wänden sitzen und den nutzbaren Platz verringern.

Eckbadewannen

Eckwannen sind in kleineren Badezimmern aufgrund ihrer platzsparenden Größe und ihres Designs beliebt. Die Eckwannen berühren normalerweise die Wände auf zwei Seiten, wobei eine Seite der offene Eingangspunkt ist. Die interessante Form bedeutet, dass sie kleiner als Ihre Standardwanne sind. Es ist wichtig zu planen, wo die Vorrichtungen platziert werden sollen, da Sie sie nicht in den Weg Ihres Ein- und Ausgangs zur Wanne stellen möchten. Wir empfehlen, in einer leeren Wanne in Ihrem örtlichen Einzelhandelsgeschäft für Badarmaturen zu sitzen.

Tigris Corner Whirlpool Badewanne – 2.545,00 $

Drop-In / Plattform-Badewannen

Die Installation im Drop-In- / Plattform-Stil ist ideal, wenn Sie nach einer Installationsmethode suchen, die sich in den Rest Ihres Badezimmers einfügt. Um eine Badewanne mit dieser Methode zu installieren, müssen Sie einen Rahmen / eine Plattform mit einem Raum bauen, in den Sie die Badewanne fallen lassen können. Der Rand der Wanne liegt im Wesentlichen auf Höhe des Randes Ihrer Plattform. Dies ist eine ästhetisch ansprechende Designwahl für viele Menschen, kostet aber oft viel mehr als jede andere Installationsmethode. Sie müssen den Platzbedarf sowie die Kosten für den Bau einer Struktur berücksichtigen, in der Ihre Wanne Platz findet.

Unterbau Badewanne

Die Installation der Unterbauwanne ähnelt der Drop-In / Plattform-Methode in der Art und Weise, wie sie in einer Plattform sitzt. Der Unterschied besteht darin, dass die Oberfläche der Plattform, die die Wanne umgibt, mit Fliesen oder Stein bedeckt ist. Wieder eine andere coole Design-Wahl, die Ihrem Badezimmer einen dramatischen Effekt verleihen kann. Der Nachteil ist, dass das Entfernen oder Ersetzen aufgrund der Fliesen- oder Steinarbeiten, die die Wanne umgeben, erheblich schwieriger ist.

Quelle

Installation

Der Sanitäraspekt von Badewannen macht nicht ganz so viel Spaß wie das Auswählen einer Badewanne, ist aber auf jeden Fall notwendig. Es gibt viele Dinge zu beachten. Wenn Sie vorhaben, eine alte Wanne durch eine neue zu ersetzen, müssen Sie sich Ihre Sanitärsituation ansehen. Wenn Sie sich für eine größere Wanne entscheiden, müssen Sie möglicherweise Ihre alten Rohre durch neue größere ersetzen. Das Herausreißen und Ersetzen alter Rohre ist eine weitere Sache, die Sie bei der Budgetierung einer neuen Badewanne berücksichtigen müssen.

Quelle

Wenn Sie vorhaben, ein komplettes Badezimmer umzubauen und Ihre Badewanne verlegen möchten, ist dies ein weiteres Projekt. Sie müssen Ihre Sanitärinstallationen komplett ändern, damit sie in das neue Layout Ihres Badezimmers passen, was eine teure Wahl ist. Wenn es nicht richtig gemacht wird, könnte es die Installation Ihres gesamten Hauses wirklich durcheinander bringen.

Rohrleitungsmaterialien

Die beiden am häufigsten verwendeten Materialien in Sanitärinstallationen sind Kupfer und PEX. Für beide gibt es Vor- und Nachteile.